Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

CeBIT 2010

Eingetragen am 2010-03-04 12:23 von Thorsten Sommer unter #andererseits.

Auch in diesem Jahr lasse ich mir einen Besuch der CeBIT nicht nehmen – und einen Bericht darüber natürlich auch nicht ;-)

Diesmal werde ich eine komplette Runde durch alle Hallen drehen – beginnend in Halle 2 und mit Halle 19 wird es enden (aus vielleicht nachvollziehbaren Gründen ;-))

Halle 2: IBM-Hardware und Tütenträger bestimmen das Bild. // Am Stand der noxcon gegenüber von Dell zwei melancholisch blickende Standmitarbeiter, von denen mir die Frisur der Blonden eindeutig mehr zusagt als sein Drei-Tage-Bart ;-)) // Bei VMware schlagen sich die PC-Freaks – um was eigentlich? // Bei der DATEV geht es durchaus seriöser zu.

Halle 3: Business IT – schöne Hallenbezeichnung >:-) // Hablamos español. // Urg! Das Thema Sexistische Werbung ist leider immer noch nicht durch. Negativausreißer in diesem Fall die Firma d.velop. Übel. // Dringender Hallenwechsel erforderlich.




Halle 4: Ok, das Eingemachte ;-) // Arg! Gleich hinter dem Eingang der Microsoft-Stand. Muss das sein :-/ // BI ist MS genau einen Demostand wert. Was sagt uns das? // T-Systems hat wenigstens eine interessante Standdeko. // Bei der SAP gibt es jetzt geführte Touren. Anders steigt man wohl durch das Angebot nicht mehr durch?! // Hmmmm, BI ist nicht hier. Vielleicht in ...

Halle 5: Jepp, ganz hinten in der Ecke, gleich neben der Besenkammer. Was ein trauriges Bild :-( Von all den Anbietern ist nur noch einer ernsthaft vertreten. Ist das das Ende des BI-Forums auf der CeBIT?

Halle 6: webciety? Na gut, wenn es sein muss. // BTW: Street View – nein danke.

Halle 7: Denkanstoß: Braucht eine Branche, die von elektronischer Informationsübermittlung lebt wirklich eine Präsenzmesse?

Halle 8: Wellness und IT? So langsam macht sich wohl Verzweiflung breit. // Doch noch einmal deutlich weniger Messe-Bunnies dieses Jahr. // Indisches Englisch hört sich einfach lustig an :-))

Halle 9: Bayern Innovativ. Ist das nicht ein Oxymoron? // Eye Tracking zur Steuerung von Rechnern. Das hat doch was. // Soweit südlich war ich lange nicht mehr auf dem Messegelände.




Halle 11: Warum müssen wir eigentlicht vor nackten Frauen beschützt werden? Was ist mit Waffen, Terroristen, schlechtem Essen, Gewalt oder Marketing-Leuten? // Bei Rewe kann man jetzt mit Fingern bezahlen? // Armutszeugnis der CeBIT: 1h WLAN für 10€?!? // Man kann in der IT auch Geld mit dem Löschen von Daten verdienen. Interessant. // Sicher was für das Auge.

Halle 12 & 13: Wow, Hardware! Sowas braucht man heute immer noch? >:-)

Halle 14 & 15: Planet Reseller – die Leute treten sich tot. // www.valenta.eu

Halle 16: Eine Laugenbrezel, wie in jedem Jahr.

Und zwischendurch das Glanzlicht der CeBIT: Das Internationale Forum Design. Heute mal richtig viele Leute hier. // Und jetzt eine Cola.

Ab hier geht es dienstlich weiter …

tags
#cebit

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=3182

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.