Speisekarten-Galerie

60/288

Name
Gesellschaft Harmonie
Stadt
Bochum
Kategorie
Menü
Land
Deutschland
Format
DIN A3
Material
Karton,
Papier
Datum
1995

Bilder

Wie bewerten
Sie diese Karte?
(10 - die Traumkarte!)

Besonderheiten

Text auf der Rückseite der Karte:

Die Gesellschaft Harmonie Bochum wurde im Jahr 1817 aus einer Lesegemeinschaft angesehener Bürger zur Förderung von Geselligkeit und kultureller Bestrebungen gegründet. Durch königlich-preußische Cabinets-Ordre vom 18. November 1869 erhielt sie die auch heute noch gültigen Rechte einer juristischen Person und konnte im folgenden Jahr ihr erstes eigenes Gesellschaftshaus errichten, das mehr als sieben Jahrzehnte Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in dem zur Großstadt wachsenden Gemeinwesen war. Im 2. Weltkrieg sank das an der heutigen Kortumstraße gelegene, beliebte Haus bei einem schweren Luftangriff in Schutt und Trümmer.

Erst nach Überwindung der größten Nachkriegsnot konnte die Gesellschaft den Karolinenhof, die ehemalige Besitzung des Generaldirektors Gehres, erwerben und durch die tatkräftige Hilfe vieler Mitglieder für ihre Zwecke herrichten. Die Wiedereröffnung des Hauses Harmonie erfolgte am 23. November 1950 durch deren langjährigen Präsidenten Rudolf Heitmann.

Heute steht dieses Haus mit seiner gepflegten Gastronomie unter der Leitung von Herrn Josef Wittenbrink allen Bürgern unserer Stadt offen und bietet der Gesellschaft und ihren Freunden kultivierte Gastlichkeit in angenehmer, ungezwungener Atmosphäre. Für viele befreundete Vereinigungen ist es regelmäßiger Treffpunkt und Hort für freie Begegnungen.

Persönliche
Anmerkung

Eine meiner Lieblingskarten. Man merkt ihr an, dass hier ein Fachmann am Werke war – vor allem innen.

Diese Meinung teilen auch andere: Diese Karte hat 1992 die Silbermedaille beim Speisekarten-Wettbewerb der GAD gewonnen!

Besucher-
anmerkungen

Nach wie vor bin ich von dem künstlerischen Photo begeistert und die Harmonie kann wärmstens weiterempfohlen werden, da sie

a) phantastische Menüs zu bieten hat und über eine

b) zuvorkommende Bedienung verfügt und ein

c) angenehmes Ambiente zu bieten hat !

Anne Kielholz (44649 Herne-Wanne)
2012-01-05

Hallo,

ich suchte die Speisekarte und sah das Bild / Photographie !

In meinen Augen ist es sehr küstlerisch und wirkt abstrakt. Beide Punkte entspr4echen m.W. dem Prädikat " 2 ".

Dieses Motiv könnte auch z.B. eine Glückwunsch - Karte, versehen mit einem Bild der Harmonie, schmücken.

Anne Kielholz (44649 Herne-Wanne)
2010-11-11

Diese Karte finde ich sehr gut, passend zum Sylvester.

Ich suche allerdings, eine Speisekarte mit mehreren Speisen, für eine Arbeit in der Schule.

Wir müssen ein Hotel beschreiben, als wenn wir unser eigenes eröffnen.

Ich mache eine Ausbildung als Restaurant-Fachmann.

Ich habe natürlich meine eigenen Vorstellungen, wenn ich ein Restaurant eröffnen will.

Aber für die Schule brauche ich ein gutes Bild, bzw. eine gute Speisekarte und da fehlen mir die Ideen.

Danke.

Michael Sommerfeldt (Celle)
2001-12-15