Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Kein Genießer?

Eingetragen am 2005-07-23 19:02 von Thorsten Sommer unter #gastrosophie.

Wenn jemand behauptet, er sei kein Genießer, dann macht er mich durchaus neugierig:

Wer und was ist man, wenn man ein "Genießer" ist? Klar, bei einigen erkennt man bereits am Umfang, worum es geht: Essen und Trinken, und das nicht zu knapp. Damit stehen viele Promis ja nicht alleine da: Gourmets finden sich mittlerweile in allen Gesellschaftsschichten.

[ via: Wiener Zeitung ]

Was Hans-Paul Nosko in seiner Glosse beschreibt, begegnet mir leider auch immer häufiger. Seine Kritik zielt eindeutig auf die Affektiertheit vieler Menschen, wenn es um Sinnesfreuden geht. Solche sind für mich der Inbegriff von Nicht-Genießern, da es ihnen vielfach nur um den äußeren Schein, nicht jedoch um die innere Qualität geht. Beim Versuch sich anderen gegenüber zu profilieren, versagen sie sich die eigenen Wünsche und Vorlieben. Zur Überprüfung muss man einfach nur feststellen, was diese angeblichen Gourmets essen und trinken, wenn niemand dabei ist.

Hans-Paul Nosko selbst ist jedoch offensichtlich Genießer, denn er weiß, was ihm schmeckt und gefällt. Das ist die Grundlage jeden Genusses. Mehr braucht niemand zu wissen oder zu tun, um ein Genießer zu sein.

 

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2591

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.