Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Speisen im Wandel der Zeit

Eingetragen am 2004-02-14 09:45 von Thorsten Sommer unter #gastronomie.

Naja, der Titel klingt etwas schwülstig, aber gerade in den letzten Jahren ist es schon zu auffälligen Veränderungen in den Restaurants dieser Welt und speziell in Deutschland gekommen:

In den kargen Zeiten nach dem Zweiten Weltkrieg dachte niemand an ausgefeilte Rezepte. In den Wirtschaftswunder-Jahren waren Italiener, Jugoslawen oder Griechen beliebt. In den Städten kamen Chinesen hinzu. Später wurde Exotisches beim Thailänder, Inder oder Mexikaner selbstverständlich. Dann galt Sushi als schick.

[ ... ]

«Inzwischen gibt es einen klaren Trend zu regionalen Produkten und zur deutschen Küche», so Sternekoch Rüssel, der auch der Vereinigung Jeunes Restaurateurs d'Europe in Deutschland vorsteht, einem Zusammenschluss von jungen Spitzenköchen. Der Meisterkoch verwendet in seinem Landhaus unter anderem fangfrischen Fisch aus der Mosel, Käse aus der Eifel oder dem Hunsrück sowie heimisches Steinofenbrot.

Gefunden bei web.de

Und auch diese Entwicklung lässt sich an den Speisekarten sehr schön nachvollziehen.

Ich merke schon, dass ich noch viel öfter als bisher bei wiederholten Besuchen eines Betriebes immer um die Karte bitten sollte.

tags
#speisekarten #zukunft

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2060

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.