Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Trauriger Speisekarten-Rekord

Eingetragen am 2004-05-07 12:26 von Thorsten Sommer unter #blogging.

Mal ehrlich: Finden Sie nicht auch, dass überlange Speisekarten ein Graus sind? Und dann sowas ...

1403 Gerichte listet der Magenfahrplan des Wirtshauses auf. Das, beschieden die Experten von "Guinness World Records Limited" in London, sei einmalig auf dem Globus und schickten eine Urkunde ins Neckartal. Damit kann de Rooij mehr bieten als der bisherige Champion, ein Restaurant in Indien mit nur 1135 Speisen auf der Karte.

Gefunden bei HZ-Online

Ich halte es im Kopf nicht aus. Was ist aus dem guten, alten "klein, aber fein" geworden? Wer will sowas noch lesen? Und wer will sowas noch essen? Denn bei der Angebotsvielfalt müssen die Zutaten doch aus der Tiefkühlung kommen.

Naja, wieder ein Rekord mehr, den die Welt nicht braucht.

 

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2127

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.