Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Speisekarte als Flash?

Eingetragen am 2008-04-04 17:14 von Thorsten Sommer unter #blogging.

Möglich, aber meiner Ansicht nach nicht sehr überzeugend:

Nicht selten liegen Dokumente als PDF vor, z.B. Speise- und Getränkekarten. Bietet man sie als Restaurant auf der Website in diesem Dateiformat an, dauert es mit den meisten PDF-Readern ziemlich lange, bis der Reader vollständig gestartet, die Datei heruntergeladen worden ist und angezeigt wird. Wenn der Nutzer sich den Inhalt nur anschauen will, kommt der Vorteil des in der Regel gut ausdruckbaren Format aber gar nicht zum Tragen. [ … ] Der Dienst PdfMeNot erlaubt es, beliebige PDFs in einen Flash-Film umzuwandeln. [ … ] Man kann nach der Umwandlung den Flash-Film verlinken oder auch in die eigene Website einbauen.

[ via: Gastgewerbe Gedankensplitter ]

Macht es nicht wirklich besser. Die Speisekarte in möglichst vielen Formaten anzubieten – wie Gerhard empfiehlt – ist sicherlich grundsätzlich richtig. Aber elektronische Karten an sich sind schon eingeschränkt verwendungsfähig und dann noch als Flash? Ich weiß nicht, ich weiß nicht.

tags
#speisekarten #internet

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=3050

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.