Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Umfrage: Kritik in Restaurants

Eingetragen am 2005-05-02 21:14 von Thorsten Sommer unter #gastrosophie.

Offene Feldschlacht im Forum der RP-Online zu unserer Lieblingsfrage „Hat es Ihnen geschmeckt?“:

Serviert wurden verschiedene Rohkostalate z. B. Weisskrautsalat, die mir unter anderem aus der Kühltheke des Handelshofes sowie des Aldis bekannt sind. Abgerundet wurde das ganze durch ein Paar Scheiben Rote Beete. Das einzige Highlight waren 3 frische grüne Salatblätter. Auf dem ganzen Teller befand sich kein frisches Gemüse. Die von uns dahingehend befragte Kellnerin, ob irgendetwas nicht aus der Dose sei, schickte den Inhaber zu uns.

Ich betreibe seit über 25 Jahre mein Geschäft. So etwas Unmögliches wie Frau Claudia Gerhards ist mir noch nicht begegnet. Frau C. Gerhards hat eine Art Kritik zu üben, die nicht nur unmöglich, sondern für die gesamte Gastronomie auch unvorstellbar ist. Kritik übt man in einem Gespräch und bereinigt die Sache wie es sich unter zivilisierten Menschen gehört. [ … ] Ich finde es nicht korrekt, dass eine Person, ohne dass man sich rechtfertigen kann, ihren Willmut willkürlich im Internet darbieten kann.

[ via: RP-Online ]

Aua! Wenn man die beiden Streithähne so liest, fragt man sich durchaus, wo die deutsche Gesprächskultur geblieben ist. Inhaltlich handelt es sich um ein spannendes und interessantes Thema mit zwei Fragestellungen:

  1. Wie äußern Sie als Gast Kritik an den Leistungen des besuchten Betriebes? (Wird z. B. nur das Trinkgeld für den Kellner gekürzt/gestrichen oder lassen Sie gleich den Geschäftsführer kommen?)

  2. Wie gehen Sie als Betreiber mit Gästekritiken um? (Meldet Ihr Personal die Antworten Ihren Gäste überhaupt zurück oder gibt es sogar eine Fragebogen zur Gästebefragung?)

Ich kann nur die Sicht eines Gastes beisteuern, und meistens gehe ich eher sparsam mit laut geäußerter Kritik, jedoch viel großzügiger mit Lob um. Negatives macht mich einfach nur passiv: Läden, die mir nicht gefallen, sehen mich meist nie wieder.

PS1: Siehe dazu auch meine frühere Umfrage: Was nervt Sie im Restaurant?

PS2: Wenn es nach mir ginge, könnte die obige Diskussion gerne lang und ausführlich werden. Sie hat nur leider nicht den Charme und die Anziehungskraft weltbewegender Themen, wie z. B. diesem hier.

 

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2526

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.