Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Ehrlich wirbt am längsten

Eingetragen am 2005-06-12 15:21 von Thorsten Sommer unter #blogosphäre.

Der Spreeblick (und einige andere) haben jetzt getan, was ich in der Blogosphäre für am ehrlichsten und gradlinigsten halte und ihre Blogs professionalisiert. So macht das Sinn, so ist das richtig. Können sich jetzt bitte alle anderen ebenfalls für eine Seite entscheiden: Profis oder Amateure? (Brenner oder Spaßhaber?)

Doch achtet auf die Magie des Bloggens, wie sie Peter Praschl so schön im zugehörigen Focus-Artikel beschreibt:

Macht? „Ach, Macht“, seufzt Altblogger Peter Praschl. „Es ist schön, dass wir neuerdings alle so wichtig sind. Es ist auch schön, wenn gute Blogger von ihren Blogs leben können.“ Es könne aber sein, dass „die ganze Magie verschwindet, wenn alle plötzlich wichtig und erfolgreich sein müssen“. Dann wären Blogs „bloß noch Journalismus. Aber den gibt’s ja schon.“

[ via: Focus Online ]

Also: Magie oder Moneten? – Ich bleibe bei ersterer …

PS: Der Focus-Artikel ist auch sonst halbwegs lesenswert, trotzdem er hinreichend viele Allgemeinplätze zum Thema Bloggen belegt.

 

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2562

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.