Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Frübucherrabbatt auf der Karte

Eingetragen am 2007-02-20 12:45 von Thorsten Sommer unter #gastronomie.

Ob mir das Spaß machen würde? Ich glaube eher weniger, aber lest selbst:

Etwa 25 bis 50% weniger zahlen Restaurantgäste, wenn sie ihren Tisch im Internet im Voraus bestellen. Im Gegensatz zu Flugreservierungen bei den Low-Cost-Airlines müssen sie hier aber neben dem Datum und der Zahl der Plätze noch weitere wichtige Angaben machen: die erwünschten Gerichte und Getränke. Auf einer virtuellen Speisekarte des ausgewählten Restaurants kann (oder muss) der Gast zwei bis drei Monate im Voraus entscheiden, was er auf den Tisch bekommen möchte.

[ via: Budapester Zeitung ]

Nun glaube ich ja nicht alles, was in Zeitungen steht, aber andererseits kann ich mir durchaus vorstellen, dass es Leute gibt, die diese Rabattaktion zu schätzen wissen. Mein Fall ist wohl eher nicht, denn ich bin Spontanessengeher.

tags
#speisekarten

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2923

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.