Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Digitale Speisekarte?

Eingetragen am 2010-03-07 12:26 von Thorsten Sommer unter #blogging.

Eine Karte muss nicht immer gedruckt, sondern kann auch über moderne Medien dargestellt werden. Die IT-Firma Line5 will letzteres versuchen und nennt das Konzept „Digitale Speisekarte“:

Der Begriff der "Digitalen Speisekarte" ist recht neu - und die Erwartungen an diese Geräteklasse sind höchst unterschiedlich. Der durchsatzorientierte Gastronom wünscht an Kassensystem, Küche und Warenwirtschaft angebundene Touchscreens auf den Tischen oder am Gürtel der Servicekräfte, der Systemgastronom möchte von zentraler Stelle aus auf Aktionen aufmerksam machen, kleinere Betriebe vielleicht die Blicke der vorbeieilenden Kundschaft mit einem Bildschirm im Fenster auf sich ziehen.

[ … ]

Die sich höchstens zweimal jährlich ändernde Speisekarte eines Traditionsgasthauses im Luftkurort macht sich möglicherweise besser in der papiernen Variante im Schaukasten am Eingang, als animiert. In Büro-Innenstadtlage halten jedoch schon früh auf dem Weg zur Arbeit die Pendler Ausschau nach einem Mittags-Schnäppchen. Wohl dem Wirt, der jetzt per Bildschirm im Schaufenster die Gaumen der potenziellen Gäste ansprechen kann...

[ via: digitale-speisekarte.info ]

Ok, zumindest der Ansatz liest sich realistischer als bei potentiellen Vorgängern. Trotzdem erweckt das Ganze eher den Anschein einer Werbekampagne für die eigenen Software-Entwicklungen als einer dauerhaften Auseinandersetzung mit dem Thema. Ich werde das dazugehörige Blog einfach mal unter Beobachtung halten und sehen, was rauskommt.

Vielleicht mag sich ja auch einer der Macher hier melden und einen Blick hinter die Kulissen bzw. Ausblick zu den weiteren Planungen gewähren?

tags
#speisekarten #zukunft

Ein Kommentar:

Trackback: Digitale Speisekarte in freier Wildbahn ] Dranbleiben lohnt sich, so habe ich jetzt auch nebenstehendes reales Beispiel für eine digitale Speisekarte gefunden. – Ok, sieht ganz professionell aus, lässt sich aber leider nicht „einsammeln“. ;-)

Speisekarten-Blog, 2010-04-20 22:24

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=3184

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.