Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Keine Seniorenteller mehr

Eingetragen am 2006-07-14 21:51 von Thorsten Sommer unter #blogging.

Ich warne ja schon seit geraumer Zeit vor dem „Seniorenteller“. Offensichtlich ist er jetzt auch aus dem Duden geflogen – zurecht:

Im neuen Duden kommt der Seniorenteller nicht vor. Aber der Kinderteller ist dort aufgeführt. Auf den Speisekarten der Gastronomie kann man den Seniorenteller nur noch selten entdecken. Er war ursprünglich gut gemeint. Denn vor einigen Jahren galt allgemein die Meinung, ältere Menschen würden aus reinen Vernunftgründen weniger essen.

[ via: Hamburger Abendblatt ]

Kleine Portionen rechnen sich für alle: Für Gäste (egal ob alt, klein, dick, dünn, kalorienbewusst, auf Diät oder einfach nur wenig hungrig) und für Gastronomen (alles eine Frage des Deckungsbeitrages!) Warum sie in so wenigen Betrieben explizit auf die Karte geschrieben werden? Keine Ahnung.

Einen gegenüber oben noch gesteigerten Ausrutscher las ich neulich auf der Karte eines Ausflugslokals: „Für Kinder und Senioren bieten wir auch kleine Portionen an.“ – Alle anderen müssen die großen Portionen essen, sonst setzt es was. :-)

tags
#speisekarten #gastronomie

Ein Kommentar:

Trackback: Seniorenhilfe ] Seniorenteller sollten abgeschafft werden, ja. Altersgerechte Beratung darf es hingegen immer wieder gerne geben. Oder was halten meine geneigten Leser von diesem Angebot eines ortsansässigen Medienhändlers:

Speisekarten-Blog, 2010-10-11 17:33

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2816

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.