Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Speisekarten richtig schreiben – Impressum

Eingetragen am 2013-02-01 21:29 von Thorsten Sommer unter #blogging.

Angeregt durch einen meiner Leser ein funktionaler Hinweis: Jede Karte sollte einige Angaben enthalten, anhand derer man Karte und Betrieb bzw. Ereignis auch im Nachgang noch identifizieren kann:

  • Name des Betriebes oder Anlass des Ereignisses.
  • Adresse, Kontaktdaten und Öffnungszeiten (bei Betrieben).
  • Datum – des Anlasses oder der Erstellung.

Mit diesen Angaben wird die Karte zum Erinnerungsstück und zum Werbeträger. Leider fehlen sie jedoch viel zu häufig.

PS: Für die Besserwisser unter uns: Nach DIN5008 bzw. ISO8601 werden numerische Daten im Format „jjjj-mm-tt“ notiert. Die DIN trägt allerdings nicht umsonst den umgangssprachlichen Titel „Büroschreibregeln“. Bei anlassbezogenen Karten würde ich daher das ebenfalls zulässige alphanumerische Format empfehlen, z. B. „1. Februar 2012“.

tags
#speisekarten

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=3345

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.