Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Bierkartenalarm!

Eingetragen am 2006-12-03 13:13 von Thorsten Sommer unter #gastronomie.

Herr Schoolmann, übernehmen Sie! – Offensichtlich braucht da jemand im Oberfränkischen Nachhilfe sowohl in Kartengestaltung als auch in Braukunst:

Sicher auch durch eigene Fehler der Brauereien - man hat zu spät reagiert - ist die regionale Bindung vieler Oberfranken an ihre Brauereien verloren gegangen. Der Beweis? Rückgang der Ausstoßzahlen der heimischen Brauereien, Rückgang der Zahl der Brauereien. Und, für Christof Pilarzyk eine besonders schlimme Unkultur, wortarme Speisekarten. "Auf den meisten Speisekarten in Oberfranken steht heute nur mehr noch "Pils", "Helles", "Dunkles" und nicht einmal mehr, von welcher Brauerei das Bier stammt, geschweige wie es gebraut worden ist oder wie es schmeckt. Eine Unkultur, gegen die man schnellstens vorgehen muss", so Pilarzyk, gerichtet vor allem an die Kunden, die eben nichts oder nur wenig von der oberfränkischen Braukultur wissen und im Bier beinahe zwangsläufig ein Massenkonsumgetränk, ein Einheitsbier mit Einheitsgeschmack sehen.

[ via: Wiesentbote ]

Klassischer Fall von nicht-selbsterklärenden Karten. Das geht so gar nicht.

tags
#getränkekarten

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2881

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.