Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Fremd-Posts? Hier? Niemals!

Eingetragen am 2009-04-27 08:55 von Thorsten Sommer unter #interna.

Manche Leute sind entweder einfach nur doof, dummdreist oder unübertroffen selbstverliebt. Oder ich unterstelle schlichte Faulheit. Solche E-Mails jedenfalls werden von mir relativ harsch beantwortet:

Ich bin zufällig [ … ] auf Ihren Blog gestoßen und finde Ihn klasse. Das Thema Ihrer Seite passt super zu der von mir gemachten Seite [ … ] und ich wollte Sie in diesem Zusammenhang fragen ob Sie mit mir zusammenarbeiten möchten.

Genauer würde ich Ihnen gerne einen Beitrag (von 200-450 Wörtern Länge) für Ihren Blog schreiben in dem dann 1 oder 2 Links auf meine Seite zeigen. Das Thema des Blogposts können Sie frei wählen, da ich mich im Themengebiet [ … ] besonders gut auskenne wäre das natürlich mein Steckenpferd und bevorzugter Themenkreis.

Was soll das werden? Statt Kommentar-Spam jetzt der Versuch direkt über die Postings zu gehen? – Leider wird es noch Leute geben, die auf diese Masche reinfallen (sieht mir schwer nach Massenverand aus). Schade.

Hätte der gute Mensch meine Seite wirklich ernsthaft gelesen, hätte er mit dieser Reaktion rechnen müssen.

tags
#blogosphäre

Drei Kommentare:

"Das Thema des Blogposts können Sie frei wählen, da ich mich im Themengebiet [ … ] besonders gut auskenne wäre das natürlich mein Steckenpferd und bevorzugter Themenkreis."

Ich übersetze mal frei:
"Da ich den Text sowieso bei einem textbroker für 2,50 Euro kaufe und dort noch ein paar ungenutze zum Thema [...] liegen habe..."

So eine Seuche ist noch schlimmer als die Jungens, die ständig Links tauschen wollen.

Jan Theofel, 2009-04-29 00:07

Bin ganz bei euch, Thorsten und Jan.

Habe auch diese Mail erhalten. Den Spämmern ist keine Anbiederung niederschwellig genug.

TheoH, 2009-05-04 12:09

Vielleicht hätte man mit dem Verbesserungsvorschlag antworten können, daß qualitativ hochwertige Texte gerne angenommen werden. Zwar ohne Backlinks auf die eigene Seite aber weil Sie nun für den Ersteller weniger wertvoll sind, zahlt man natürlich auch entsprechend weniger.

.
.
.


;-)

Marcus Merz, 2009-08-06 19:51

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=3142

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.