Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Bilder ausgeblendet – Abmahnern sei Dank

Eingetragen am 2012-11-12 17:45 von Thorsten Sommer unter #interna.

Falls sich jemand wundern sollte: Einige Einträge aus meinem Blog-Archiv sind verschwunden, denn mittlerweile sind mir eindeutig zu viele Abmahner unterwegs. Nachdem es gerade langeweiledich.net zerlegt hat, baue ich lieber vor. Auch wenn alle meine Beiträge immer eine Quellenangabe/direkten Link und meinen Bezugspfad („via“) enthalten.

Schade, denn ich glaube auch, dass die Blogosphäre so sehr viel mehr verliert als nur ein paar Bilder und Links. Andererseits passiert hier ggf. etwas ähnliches wie bei der Diskussion rund um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage. Denn erst wenn alle Links ersatzlos gestrichen (weil abgemahnt) sind, werden die sogenannte Rechteinhaber feststellen, dass ihre Rechte nichts mehr wert sind, da keiner mehr die entsprechenden Inhalte findet bzw. nutzt. – Anders formuliert: „Liebe Rechteverwerter (Achtung: nicht Autoren!), merkt ihr eigentlich, dass ihr an dem Ast sägt, auf dem ihr sitzt?“

Da hilft es sehr wenig, wenn z. B. die Macher von Spiegel Online alle Blogger gleich kriminalisieren. Stattdessen sind konstruktive Lösungsvorschläge gefragt. Und damit sind wir wieder mitten in der Leistungsschutzrechtsdiskussion (Ihr habt die Petition doch gezeichnet, oder?) und bei der direkten Vergütung der Urheber der Werke.

Und wenn ich nicht sowieso schon sehr wenige Bilder hier einbauen würde, spätestens seit heute verzichte ich bewusst auf alle Bilder und Erwähnungen der abmahnenden Agenturen und Kanzleien. „Nicht-Aufmerksamkeit“ ist meine Art den Abmahnern die Konsequenzen ihres Handelns aufzuzeigen – vielleicht die einzige, hoffentlich eine wirksame. Was meint ihr?

tags
#blogosphäre #andererseits

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=3321

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.