Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Ein Drittel zuviel

Eingetragen am 2004-06-16 11:45 von Thorsten Sommer unter #gastronomie.

Franziska Schumacher, Autorin von Der clevere Gastronom, hat in Hollfeld referiert. Ihre Kernaussage: Es gibt zu viele Gastronomen in Deutschland, ein Drittel davon muss weg.

"Es gibt zu viele von uns!" Das war nur eine der Botschaften von Franziska Schumacher, Gastronomiespezialistin aus Hollfeld, als diese vor der Versammlung des Kreisverbandes des Hotel- und Gaststättenverbandes in Moosburg referierte.

[ via: MerkurOnline ]

Ihrer Frage: ""Wann haben sie Ihre Speisekarte das letzte Mal kalkuliert?", schließe ich mich gerne an. Denn mit 20 Prozent der Artikel auf der Speisekarte sollte man 80 Prozent seines Umsatzes machen. Ist das bei Ihnen auch so?

 

Zu diesem Eintrag liegen noch keine Kommentare/Trackbacks vor.

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2162

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.