Speisekarten-Blog
Willkommen im
Speisekarten-Blog.
Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft – vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.
Weitere Einträge

Gestritten wird nicht

Eingetragen am 2006-08-02 11:59 von Thorsten Sommer unter #blogging.

Schade, der sonst so gradlinige Zwiebelfisch Bastian Sick bezieht diesmal keine eindeutige Position:

Manchmal wird das Fugen-n vernachlässigt, manchmal wird es aber auch überstrapaziert. Auf diese Weise entstehen Folgenkosten, wo Folgekosten schon schmerzlich genug sind, und Speisenkammern, wo Speisekammern genügen. Und ob nun "Speisekarte" oder "Speisenkarte" richtig ist, darüber wird noch gestritten (der Duden lässt beides zu) - doch außer Zweifel steht, dass der Instrumentenkoffer als "Instrumentekoffer" einen unsoliden Eindruck macht.

[ via: Spiegel Online ]

Offensichtlich muss man den Duden überzeugen, bevor die Speisekarte (ohne „n“) eindeutig korrekt ist. Aus meiner Sicht wird jedenfalls nicht mehr darüber gestritten. Ich bezweifele allerdings stark, dass der Herr Sick meine FAQ zum Thema gelesen hat. Schade.

PS: Dabei hatte ich dem Zwiebelfisch die Frage nach der Speisekarte schon im März 2005 gestellt und es gibt immer noch keine klare Antwort. Nun ja, muss ich wohl mit leben. Aber es heißt trotzdem immer noch Speisekarte :-P

tags
#speisekarten

Zwei Kommentare:

Hätte Zwiebelfisch - besser: der Bastian, sich doch vorher nicht nur Ihre FAQ angeschaut, sondern zusätzlich die honorige Uni Leipzig kontaktiert.
Ohne seine Leistungen desavourieren zu wollen, hier sollte er (auch) einmal nachschauen.
Wort: Speisekarte
Anzahl: 1711
Häufigkeitsklasse: 13 (d.h. der ist ca. 2^13 mal häufiger als das gesuchte Wort)
Sachgebiet: Fremdenverkehr Hotel- und Gaststättengewerbe
Morphologie: speis|e|kart|e
speis|e|kar|t|e
Grammatikangaben: Wortart: Substantiv
Geschlecht: weiblich
Flexion: die Speisekarte, der Speisekarte, der Speisekarte, die Speisekarte
die Speisekarten, der Speisekarten, den Speisekarten, die Speisekarten


Relationen zu anderen Wörtern:

Synonyme: Karte, Menü, Speisenfolge
ist Synonym von: Karte
wird referenziert von: Magenfahrplan
Links zu anderen Wörtern:
falls positiv bewertet Sonderspeisekarte
Grundform: Speisekarte
ist ein(e) Karte
Teilwort von: nach der Speisekarte
Synonym von: Magenfahrplan
Form(en): Speisekarte, Speisekarten
Dornseiff-Bedeutungsgruppen:

16.5 Essen, Mahlzeiten: Karte, Menü, Speisefolge, Speisekarte, Speiseplan

Erik Pratsch, 2006-08-04 19:13

Trackback: Wir geben zurück an den Zwiebelfisch ] Nachdem Herr Sick sich nicht eindeutig äußern wollte, wandert die Diskussion um das „N“ jetzt zurück in das Zwiebelfisch-Forum und scheint auch dort „Freunde“ gefunden zu haben:

Speisekarten-Blog, 2008-06-21 17:48

Trackback-URI zu diesem Eintrag:
http://www.speisekarten-seite.de/menu/blog/trackback.asp?entryID=2829

Eigenen Kommentar hinzufügen:
(Kein Kommerz, kein HTML bitte. Danke. – Nötigenfalls wird moderiert.)

Name

E-Mail

URL

 Angaben merken

Eine gültige E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Verifikation bzw. für meine Rückfragen.
Sie wird nirgendwo angezeigt oder anderweitig verwendet.